Sportbranche

Adidas setzt Deadline für Reebok-Zukunft

Adidas prüft „strategische Alternativen“ für Reebok. (Foto: Reebok)
Adidas prüft „strategische Alternativen“ für Reebok. (Foto: Reebok)

Bis März 2021 willl Adidas entscheiden, wie es mit Reebok weitergeht. Möglich seien ein Verkauf oder der Verbleib der Tochter im Unternehmen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 14.12.2020 - 16:07 Uhr

Weitere Nachrichten

Margit Gosau

Sport 2000 schließt sich ECC an

Datenclearing

Die Verbundgruppe Sport 2000 hat mit dem European Clearing Center (ECC) eine langfristige Zusammenarbeit für die Bereitstellung und den Austausch von elektronischen Artikel- und Auftragsdaten abgeschlossen.