Einzelhandel

Aktion „Heimat shoppen“ will Handel vor Ort unterstützen

In Gelsenkirchen unterstützen die Werbegemeinschaften Buer, Erle und Horst sowie die City Initiative Gelsenkirchen die Aktion Heimatshoppen: (v. l.) Markus Richter (Handelsverband Westfalen-West), Angela Bartelt (Citymanagerin Gelsenkirchen City), Bernhard Lukas (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Gelsenkirchen) und Dr. Jochen Grütters (Leiter des IHK-Standortes Emscher-Lippe) (Foto: Arne Pöhnert)
In Gelsenkirchen unterstützen die Werbegemeinschaften Buer, Erle und Horst sowie die City Initiative Gelsenkirchen die Aktion Heimatshoppen: (v. l.) Markus Richter (Handelsverband Westfalen-West), Angela Bartelt (Citymanagerin Gelsenkirchen City), Bernhard Lukas (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Gelsenkirchen) und Dr. Jochen Grütters (Leiter des IHK-Standortes Emscher-Lippe) (Foto: Arne Pöhnert)

Rund 2.000 Händler, Gastronomen und Dienstleister in 38 Städten und Gemeinden des Münsterlandes und der Emscher-Lippe-Region beteiligen sich am 11. und 12. September an der Aktion „Heimat shoppen“.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 07.09.2020 - 11:04 Uhr

Weitere Nachrichten