Logistik

Amazon eröffnet neue Logistikzentren

Mit der angekündigten Eröffnung der Zentren in Deutschland schafft der Onlinehändler laut eigener Angabe neue Arbeitsplätze im vierstelligen Bereich.

In Oelde, Nordrhein-Westfalen sowie Sülzetal, Sachsen-Anhalt, wird Amazon über 2.000 neue Stellen schaffen. Mit der Eröffnung dieser zwei Logistikzentren erhöhen sich Amazons Investitionen in Deutschland von über 22 Mrd. Euro im letzten Jahrzehnt um mehr als 100 Mio. Euro.

„Wir sind stolz und begeistert, unseren Betrieb um zwei Logistikzentren in Oelde und Sülzetal zu erweitern“, sagt Roy Perticucci, Vizepräsident Customer Fulfillment Europa. „Wir arbeiten seit über 20 Jahren in Deutschland, investieren stark in das Land und bieten Stellen für tausende talentierter Menschen an, die ab dem ersten Tag wettbewerbsfähige Löhne und umfangreiche Zusatzleistungen erhalten. Diese neue Investition ist ein weiteres Zeichen unseres Einsatzes für die Menschen und Gemeinden in Deutschland. Sie schafft 2.000 Vollzeitstellen und hilft uns, Kunden bundesweit noch schneller zu beliefern.“

Theo Mettenborg, Bürgermeister von Rheda-Wiedenbrück und Aufsichtsratsvorsitzender des interregionalen Gewerbegebiets Aurea, sagt: „Für die Aurea steht die Neuansiedlung von Amazon als besondere Erfolgsgeschichte für das gemeinsame Gewerbegebiet der Städte Oelde und Herzebrock-Clarholz und Rheda-Wiedenbrück. Dieses große Unternehmen vor Ort zu haben stärkt den regionalen Wirtschaftsstandort. Rheda-Wiedenbrück steht für eine kooperative Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.”

Jörg Methner, Bürgermeister der Gemeinde Sülzetal, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass Amazon mit seinem neuen Logistikzentrum bis zu 1.000 Arbeitsplätze in Sülzetal schafft. Die Gemeinde mit ihren acht Ortschaften sowie Magdeburg, Wanzleben, Oschersleben und die gesamte Region profitieren von dieser Ansiedlung.“

Amazon erweitert das deutsche Logistiknetzwerk, um die wachsende Kundennachfrage zu bedienen, das Produktangebot zu vergrößern und die wachsende Zahl an kleinen, unabhängigen Verkäufern bei Amazon zu unterstützen, die für Versand und Lagerung ihrer Produkte die Logistik von Amazon nutzen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 27.01.2020 - 09:22 Uhr

Weitere Nachrichten