E-Commerce

Amazon ruft Anti-Fälschungsabteilung ins Leben

Der Onlinehändler Amazon hat eine neue Abteilung geschaffen, mit der das Unternehmen zukünftig stärker gegen Produktpiraterie vorgehen will.

Laut Medienberichten zufolge startet Amazon seine „Counterfeit Crimes Unit“, mit der Porduktfälschungen auf der Shoppingplattform entdeckt und strafrechtlich verfolgt werden sollen. Dies berichtet unter anderem die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Die neue Abteilung wird von einer langjährigen Mitarbeiterin des US-amerikanischen Justizministerium geführt. Die Abteilung soll zukünftig auch in Europa aktiv sein. 

Aktuell veranstaltet der Onlinehändler den „Big Style Sale“, eine Rabattaktion die ausschließlich für Mode und Schuhe gilt.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 24.06.2020 - 09:24 Uhr

Weitere Nachrichten