Onlinehandel

Amazon terminiert Prime Day

Mitarbeiter von Amazon in einem Logistikzentrum. (Foto: Amazon)
Mitarbeiter von Amazon in einem Logistikzentrum. (Foto: Amazon)

Amazon hat den Termin des diesjährigen Prime Day festgelegt. Der Onlinehändler will dabei kleine und mittlere Verkaufspartner durch eine spezielle Aktion unterstützen.

Der Prime Day 2020 von Amazon startet am Dienstag, den 13. Oktober, um 00:01 Uhr und endet am Mittwoch, den 14. Oktober, um 23:59 Uhr. Das E-Commerce Unternehmen will dabei kleine und mittlere Unternehmen unterstützen. So erhalten Prime-Mitglieder, die vom 28. September bis zum 12. Oktober für mindestens 10 Euro Produkte von ausgewählten kleinen und mittleren lokalen Verkaufspartnern bei Amazon.de einkaufen, 10 Euro Guthaben, das sie am Prime Day einsetzen können.

„Der diesjährige Prime Day ist die perfekte Gelegenheit, das Geschenkeshopping für Weihnachten schon jetzt stressfrei von zuhause aus zu erledigen. So lässt sich die Vorweihnachtszeit entspannt im Kreis von Familie und Freunden verbringen“, sagt Ralf Kleber, Geschäftsführer Amazon.de. „In diesem außergewöhnlichen Jahr setzen wir alles daran, dass dieser Prime Day der erfolgreichste aller Zeiten für kleine und mittlere Unternehmen wird. Prime-Mitglieder weltweit können so beim Kauf von Produkten, die sie lieben und brauchen, Geld sparen und gleichzeitig lokale Unternehmen unterstützen.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 29.09.2020 - 08:40 Uhr

Weitere Nachrichten

Schuhhändler Marcus Höhne (Foto: M. Höhne)

Was bewegt Sie, Marcus Höhne?

schuhkurier-Podcast

Die Corona-Krise noch in den Knochen, kam schon die nächste. Die Hamburger Schuhhändlerfamilie Höhne (Schuhhaus Hittcher) bekam hautnah die Auswirkungen mit. Trotzdem zeigt sich Marcus Höhne im Podcast-Gespräch mit schuhkurier zuversichtlich: Es gebe eben doch viele Chancen.