Onlinehandel

Amazon verdoppelt Gewinn

Jeff Bezos
Jeff Bezos

Die Umsätze von Amazon sind im zweiten Quartal massiv gestiegen. Der Onlinehändler konnte zudem den Gewinn verdoppeln.

Amazon erzielte im zweiten Quartal Umsätze in Höhe von 88,9 Mrd. Dollar. Das entspricht einem Plus in Höhe von 40% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Gewinn des US-Unternehmens legte von 2,6 Mrd. Dollar auf 5,2 Mrd. Dollar zu. „Ein in höchstem Maße ungewöhnliches Quartal liegt hinter uns“, erklärte Amazon-CEO Jeff Bezos. Er sei den Mitarbeitern weltweit extrem dankbar. Amazon werde daher einen Bonus in Höhe von insgesamt 500 Mio. Dollar an die Mitarbeiter ausschütten. Seit März 2020 hat Amazon nach eigenen Angaben 175.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. Der internationale Anteil an dem Amazon-Umsätzen lag im zweiten Quartal bei 26%. 

Für das dritte Quartal 2020 rechnet Amazon mit einem Umsatz zwischen 87 und 93 Mrd. Dollar. Das Wachstum gegenüber dem Vorjahresquartal soll zwischen 24% und 33% liegen. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 31.07.2020 - 11:16 Uhr

Weitere Nachrichten

schuhkurier-Chefredakteurin Petra Steinke (Foto: Natalie Färber)

Kommentar: Masken

Ein Kommentar von Petra Steinke

Die Inzidenzen erreichen Rekordwerte. Zugleich lassen frühlingshafte Temperaturen und die Aussicht auf weitere Lockerungen die Menschen in die Städte strömen. Eine Herausforderung, für die es aber eine sinnvolle Lösung gibt.