Verbundgruppen

ANWR-Garant Swiss informiert über Corona-Maßnahmen

Die ANWR-Garant Swiss informiert über ihre Corona-Maßnahmen. (Foto: ANWR-Garant Swiss)
Die ANWR-Garant Swiss informiert über ihre Corona-Maßnahmen. (Foto: ANWR-Garant Swiss)

ANWR-Garant Swiss bietet ihren Mitgliedern über das Händler-Portal Informationen zum Umgang mit der Corona-Krise. Auch werden den Mitgliedern Mittel zur Verfügung gestellt, um sich in der Zeit bestmöglich zu organisieren.

Man habe den über 300 Mitgliedern bereits Mitte März ein Schreiben zukommen lassen um sie zu Themen wie Liquiditätsplanung, Einkauf und Beschaffung, Kurzarbeit, Versicherungsschutz und rechtlichen Fragen zu informieren. Zusätzlich sind ein Factsheet zur Fristverlängerung der Mehrwertsteuer sowie ein Musterschreiben für eine Mietminderung verfügbar. 

Mit vielen ihrer Partner habe man die Liquiditätsplanung besprochen und ihnen ebenfalls eine Mustervorlage inkl. einer Ausfüllanleitung zur Verfügung gestellt, falls diese noch keine detaillierte Planung erstellt hatten, so ANWR-Garant Swiss. Den angeschlossenen Unternehmen wurde zudem durch die DZB Bank / ANWR Group aufgrund der aktuellen Lage ein Sonderkredit gewährt, welcher beinhaltet, dass offene Zahlungen um bis zu 120 Tage geschoben werden können. Dieses Finanzinstrument wird laut Verbundgruppe individuell mit dem Unternehmer im Rahmen seiner Möglichkeiten abgestimmt.

Die ANWR-Garant Swiss stellt ihren Mitgliedern zusätzlich verschiedene Marketing-Maßnahmen zur Verfügung, um trotz geschlossener Ladenlokale mit der Kundschaft in Verbindung zu bleiben. 

Laura Klesper / 06.04.2020 - 14:15 Uhr

Weitere Nachrichten