Verbundgruppen

ANWR terminiert Messen neu

Die ANWR hat neue Messetermine festgelegt. (Foto: ANWR)
Die ANWR hat neue Messetermine festgelegt. (Foto: ANWR)

Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch das Coronavirus passt die ANWR Schuh die Messeplanung an. Zudem wurde die Generalversammlung der ANWR verlegt.

Die erste ANWR-Messe für die Saison Frühjahr/Sommer 2021 wird vom 8. bis 10. September stattfinden. Die zweite Messe findet dann im Zeitraum vom 6. bis 9. Oktober statt. Die für den 15. und 16. Juni geplante ANWR Order Sport findet nicht statt und die im Juli geplanten Orderrunden sind abgesagt. Für viele Angebote werde die Order digital erfolgen können, teilt die ANWR mit. Die ursprünglich für die Saison 2021 geplanten Campus First/O1 (4./5.August), Campus Second (18. bis 20. August) sowie die vom und die ANWR Order Fashion Days (30. September/1. Oktober) finden nicht statt. 

Neuer Termin für Generalversammlung

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und dem daraus resultierenden Verbot für Großveranstaltungen entfällt zudem der ursprünglich für Juni geplante Termin der Generalversammlung in Mainhausen. Auf Basis der neuen Gesetzgebung und der Möglichkeit zur Verschiebung haben Vorstand und Aufsichtsrat entschieden, die diesjährige Generalversammlung der ANWR Group eG, auf Montag, den 7. September 2020, zu verlegen. 

Helge Neumann / 30.04.2020 - 09:44 Uhr

Weitere Nachrichten

Birkenstock-Modell Madrid (Foto: Birkenstock)

Die Birkenstock-Entscheidung

schuhkurier-Themenseite

Am 28. September verkündete Birkenstock, die ZR-Verträge mit den Verbundgruppen ANWR, SABU und GMS kündigen zu wollen. Wie der Schuhhersteller seinen Schritt begründete und welche Reaktionen die Entscheidung auslöste, lesen Sie auf unserer Themenseite in aufsteigender Reihenfolge.