Selektiver Vertrieb

Ara launcht „Energystep“-Konzept

Modell der Ara-Energystep-Reihe (Foto: Ara)
Modell der Ara-Energystep-Reihe (Foto: Ara)

Der Langenfelder Schuhanbieter Ara bringt ein neues, zum Patent angemeldetes Konzept auf den Markt. Energystep ist unter anderem mit einem speziellen Dämpfungssystem ausgestattet.

Laut Ara sind die Energystep-Modelle ultra-leicht und mit einem Gel-Dämpfungssystem ausgestattet. Hightech-Obermaterialien sollen für hohen Tragekomfort sorgen.

Für das Gel-Dämpfungssystem sorgen nach Angaben des Unternehmens zwei Gel-Pads, jeweils im Vorfuß- und im Fersenbereich, für Dämpfung und Entlastung der Gelenke. Die Gel-Pads sind durch „Stege“ von außen sichtbar.

Die neue Produktgruppe wird laut Ara als Premiumprodukt positioniert und selektiv vertrieben. Die VK-Preise liegen zwischen EUR 120,00 und EUR 140,00. Insgesamt sollen in der ersten Saison vier Modelle in fünf bis sechs Farben mit einem Größenspiegel von 3,5 bis 9 angeboten werden. Die Modelle sollen ab F/S 2021 im autorisierten Facheinzelhandel erhältlich sein. Der Hineinverkauf sei zunächst auf Damenmodelle begrenzt und beginne diesen Monat. Bereits ab der Saison H/W 21 sei die Einführung einer Herrenkollektion vorgesehen, so der Langenfelder Schuhhersteller.

Begleitet werden soll die Markteinführung von einer umfangreichen PoS-Ausstattung: Der Händler erhält neben einer Gelmatte, auf der sich der Kaufinteressent direkt vor Ort von den Vorteilen eines Energystep-Modells überzeugen kann, auch Aufsteller für die Verkaufsfläche. Schuhkarton und Hang Tags sollen die Botschaft der neuen Produktgruppe ebenfalls transportieren.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 15.09.2020 - 13:39 Uhr

Weitere Nachrichten