Messen

Berlin gestartet

Die Neonyt findet erstmals im ehemaligen Flughafen Tempelhof statt. (Foto: Messe Frankfurt)
Die Neonyt findet erstmals im ehemaligen Flughafen Tempelhof statt. (Foto: Messe Frankfurt)

Am 14. Januar fiel der Startschuss für den Messe-Marathon in Berlin. Das Interesse der Besucher an Neonyt, Panorama und Premium war am ersten Tag groß. 

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 15.01.2020 - 09:15 Uhr

Weitere Nachrichten

Helge Neumann (Foto: Redaktion)

Kommentar: Austausch

Kommentar von Helge Neumann

Was wäre wenn? Wenn es Corona nicht geben würde? Wenn die vergangenen Monate in gewohnten Bahnen verlaufen wären? Wenn eine globale Pandemie unser Leben nicht komplett auf den Kopf gestellt hätte?

Petra Steinke (Foto: Redaktion)

Kommentar: Am Ende

Kommentar von Petra Steinke

In Düsseldorf, an der Ecke Schadowstraße/Wehrhahn in der Innenstadt, werden sich Stadtplaner und Immobilienbesitzer demnächst wohl etwas einfallen lassen müssen. Hier stehen gleich drei Häuser des Warenhauskonzerns Galeria Karstadt Kaufhof auf der Streichliste.