Corona-Verordnung

Beschränkung der Kundenzahl im Handel unwirksam

Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim (VGH) hat die bisher geltende Zutrittsbeschränkung im Einzelhandel, gemäß der sich pro 20 qm Verkaufsfläche eine Person im Geschäft aufhalten darf, gekippt. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 09.06.2020 - 09:45 Uhr

Weitere Nachrichten

Petra Steinke, Chefredakteurin schuhkurier (Foto: Natalie Färber)

Kommentar: Immerhin

Kommentar von Petra Steinke

Es hat lange gedauert, bis die Verantwortlichen in Berlin die besondere Situation der Modebranche in der Corona-Pandemie in den Blick nahmen. Verbesserte Überbrückungshilfen III für den Handel sind ein wichtiger Schritt. Weitere müssen folgen.