Schuhanbieter aus Spanien

Brako wehrt sich gegen Falschmeldung

In einem Mailing an Händler vor einigen Tagen ist von einem Konkurs der Marke Brako die Rede. Das ist laut dem Unternehmen „inhaltlich und sachlich falsch“. schuhkurier sprach mit Frank Vogel, der Brako bereits seit vielen Jahren in Deutschland vertritt.

Tatsache ist laut Frank Vogel, dass die Firma Calzados Evori am 13. März einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt hat. Dies habe aber mit Brako nichts zu tun. Vielmehr sei die Marke zuvor von der Fira Tavar, Manuel Silva Tavares LDA, übernommen worden. Dieses Unternehmen habe auch vor der Übernahme bereits Schuhe der Marke für Calzados Evori produziert.

Frank Vogel betont, die Aufträge für H/W 2020 seien garantiert und würden pünktlich an die Händler ausgeliefert. „Wir sind zur Zeit dabei, neue Verträge mit der ANWR, Garant, Rexor, GMS und SABU abzuschließen, so dass alles normal weiterlaufen kann“, erklärt der Marken-Repräsentant.

Auch sei die Kollektion für F/S 2021 fertig und werde auf der Gallery, der Essenz und bei den ANWR-Messen sowie in Schkeuditz präsentiert. Man bedaure, dass die Falschmeldung offenbar von einem „ehemaligen Kollegen“ versendet worden ist, so Vogel weiter.

Man wolle jetzt erst Recht Flagge zeigen und sei guter Dinge, erklärt Frank Vogel gegenüber schuhkurier. „Wir sind da und wollen unsere Kollektion präsentieren. Wir müssen mit dem Virus leben und damit umgehen – und nach vorne schauen.“

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 03.08.2020 - 11:27 Uhr

Weitere Nachrichten

Frei, individuell und „ageless“: Florian Wortmann will Baldessarini für neue Zielgruppen attraktiv machen. (Foto: Baldessarini)

„Marken brauchen eine Haltung“

Interview mit Florian Wortmann

Florian Wortmann ist Geschäftsführer der zur Ahlers AG gehörenden Marke Baldessarini. Er erklärt, was Slim-Fit mit Freiheit zu tun hat, warum Individualität wichtiger ist als Macht und wie in der Mode die Grenzen zwischen den Geschlechtern aufbrechen.