Personalie

Brax Schuhe mit neuem Vertrieb

Thomas Koch (Foto: Profectus)
Thomas Koch (Foto: Profectus)

Profectus Brand Construction, Schuh-Lizenznehmer der Marke Brax, hat nach dem Ausscheiden von Ralf Düsterdiek die Verkaufsgebiete neu aufgeteilt.

Ansprechpartner für die Handelspartner in den Gebieten Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen ist ab sofort Thomas Koch. Die Bestandskunden sowie die Mitte und der Norden Deutschlands werden vom Profectus-Geschäftsführer Ulrich Hauer betreut.

„Die Pandemie hat unseren Start mit Brax Schuhen gehörig ausgebremst. Die Marke Brax verfügt jedoch über solch hohes Potential, dass wir zwar zunächst kleinere Schritte gehen werden, jedoch die Etablierung der Marke im Schuhbereich mit aller Kraft und viel Enthusiasmus voranbringen werden. Um so mehr freut es uns, in Thomas Koch einen kompetenten, hervorragend eingeführten Vertriebsprofi für Süddeutschland gewonnen zu haben, der unsere Marke bestens repräsentieren wird“, so Ulrich Hauer.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 14.08.2020 - 11:02 Uhr

Weitere Nachrichten