„Onlinehandel wichtiges Hilfsmittel in der Pandemie“

BVDW: Paketabgabe „entbehrt jeder Vernunft“

BVDW-Vizepräsident Achim Himmelreich (Foto: BVDW)
BVDW-Vizepräsident Achim Himmelreich (Foto: BVDW)

Mit Unverständnis reagiert der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) auf den aktuellen Vorschlag einer Paketabgabe für den Onlinehandel.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 21.12.2020 - 16:12 Uhr

Weitere Nachrichten

Influencer gehören zum Marketing-Mix

Marketing

Jeder sechste deutsche Internetnutzer im Alter von 14 bis 29 wird bei der Suche nach Informationen über Produkte und Service online bei Influencern fündig. Das ist eines der Ergebnisse der Influencer-Marketing-Studie von Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. und Influry.