Kooperation mit Lenzing

Camper setzt auf Tencel

Camper kooperiert mit Lenzing. (Foto: Camper)
Camper kooperiert mit Lenzing. (Foto: Camper)

Camper setzt in der aktuellen Saison auf Tencel, eine aus nachhaltig erwirtschaftetem Holz hergestellte Faser.

In Anlehnung an die Styles „Right“ und „Upright“ wurden Stiefel und der halbhohe Stiefel aus der Herbst/Winterkollektion 2020 von Camper mit einer innovativen 3D-Strickkonstruktion ausgestattet, die den Faserstoff Tencel Lyocell enthält. Die Fasern von Tencel Lyocell werden aus nachhaltigen Holz (z. B. Eukalyptus, Fichte, Kiefer, Birke und Buche) aus FSC- oder PEFC-zertifizierten und kontrollierten Quellen nach strengen Richtlinien gewonnen. Im Vergleich zu herkömmlicher Baumwolle verbrauchen die Fasern 95% weniger Wasser. Bei der Herstellung von Lyocell-Fasern von Lenzing entstehen zudem rund 50% weniger Treibhausgasemissionen als bei herkömmlichem Lyocell. Die Zwei-Insel-Konstruktion der Laufsohle macht die Schuhe von Camper zudem nicht nur sehr flexibel, sondern verbraucht im Vergleich zu einem Standarddesign auch weniger Material.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 22.09.2020 - 14:49 Uhr

Weitere Nachrichten