Personalie

Caprice verstärkt Vertrieb

Miroslav Broser (Foto: Caprice)
Miroslav Broser (Foto: Caprice)

Caprice baut das Außendienst-Team aus. Miroslav Broser wird neuer Area Sales Manager für die Gebiete Nordrhein-Westfalen und Hessen.

Miroslav Broser verstärkt ab dem 1. Juli 2020 das Vertriebsteam des Pirmasenser Schuhherstellers Caprice. In seiner neuen Position verantwortet der 37-Jährige die ganzheitliche Betreuung der Fachhandelspartner für die Gebiete Nordrhein-Westfalen und Hessen. Dazu gehören laut Caprice die Beratung und Unterstützung bei den Orderterminen, der Warenversorgung und Sortimentsoptimierung. Miroslav Broser folgt auf Rainer Seeger, der sich nach über fünfzehn Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit Caprice in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. 

Miroslav Broser ist staatlich geprüfter Handelsfachwirt und verfügt über langjährige Erfahrung im Einzelhandel sowie im Schuhsektor. Er wechselt von Salamander zu Caprice, wo er zuletzt auch als Area Sales Manager für die Gebiete Nordrhein-Westfalen und Hessen zuständig war. „Wir freuen uns sehr, Miroslav Broser in der Caprice-Familie begrüßen zu dürfen. Sein umfangreiches Verständnis für die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Handelspartner wird uns dabei unterstützen zukünftige Prozesse entscheidend zu beschleunigen und Lösungsansätze noch schneller zu liefern. Denn nur eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Kommunikation kann die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden gewährleisten“, so Jürgen Cölsch, geschäftsführender Gesellschafter von Caprice.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 25.06.2020 - 14:52 Uhr

Weitere Nachrichten