Personalie

Clarks verstärkt Management

Clarks hat das Top-Management verstärkt. Seit August ist Suzanne McKenna als neue Geschäftsführerin an Bord. Zudem nähert sich die Suche nach einem Investor offenbar dem Ende.

Suzanne McKenna kommt von der Wäsche-Marke Triumph zu Clarks. Als Managing Director leitet sie künftig die Business Unit Clarks. Im Frühjahr hatte Clarks CEO Giorgio Presca eine Neustrukturierung des Schuhunternehmens in drei Business Units angekündigt. Neben Clarks sind die weiteren Einheiten Clarks Originals und Collection by Clarks/Cloudsteppers by Clarks. 

Darüber hinaus sollen sich die Gespräche mit potenziellen Investoren der Zielgeraden nähern. Insider rechnen mit einem Abschluss innerhalb der kommenden Wochen. Im Juli hatte Sky News berichtet, dass sich unter anderem das amerikanische Private Equity Unternehmen Sycamore Partners für eine Beteiligung an Clarks interessiere. Je nach Höhe der Beteiligung könne der Kaufpreis zwischen 100 und 150 Mio. Pfund betragen. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 02.09.2020 - 13:26 Uhr

Weitere Nachrichten

Clarks präsentiert neuen CEO. (Foto: Clarks)

Neuer CEO bei Clarks

Personalie

Clarks hat seine Suche nach einem neuen CEO abschließen können. Der neue Chef soll ab April die Führung im Unternehmen übernehmen.