Schuhhandel

Coronavirus: BDSE warnt vor Hysterie

Siegfried Jacobs
Siegfried Jacobs

Der Bundesverband des deutschen Schuheinzelhandels (BDSE) sieht derzeit keine nennenswerten Auswirkungen des Coronavirus auf den Schuhhandel. Es sei wichtig, nicht in Hysterie zu verfallen, so BDSE-Geschäftsführer Dr. Siegfried Jacobs.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 28.02.2020 - 09:47 Uhr

Weitere Nachrichten