China

Coronavirus: Michael Kors-Mutter rechnet mit Millionen-Schaden

Die Capri Holding, Mutterunternehmen von Michael Kors, Jimmy Choo und Versace, rechnet mit einem Umsatzrückgang in Folge der Ausbreitung des Coronavirus im dreistelligen Millionenbereich.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 07.02.2020 - 10:15 Uhr

Weitere Nachrichten