Schuhindustrie

Crocs hebt Umsatzprognose an

Schauspielerin Priyanka Chopra Jonas ist das neue Testimonial von Crocs. (Foto: Crocs)
Schauspielerin Priyanka Chopra Jonas ist das neue Testimonial von Crocs. (Foto: Crocs)

Crocs setzt den Höhenflug fort. Die Schuhmarke hob die Umsatzerwartung für das vierte Quartal 2019 an.

„Wir können auf das stärkste vierte Quartal in der Geschichte der Marke Crocs zurückblicken“, erklärte Andrew Rees, CEO von Crocs. Vor diesem Hintergrund erwartet das Unternehmen für den Zeitraum Oktober bis Dezember nun Umsätze im Bereich von 260 bis 262 Mio. Dollar. Zuvor lag das Spektrum der Erwartungen zwischen 245 und 255 Mio. Dollar. Im Vorjahresquartal lag der Umsatz von Crocs bei 216 Mio. Dollar.

Für das Gesamtgeschäftsjahr 2019 rechnet Crocs nun mit Erlösen in Höhe von 1,09 Mrd. Dollar – das würde einem Plus in Höhe von 13% entsprechen. Für 2020 erwartet das US-Unternehmen eine Fortsetzung des Wachstums. Dieses soll erneut im Bereich von 12 bis 14% liegen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 14.01.2020 - 10:08 Uhr

Weitere Nachrichten