Monolabel-Store

Dr. Martens eröffnet in Leipzig

Store von Dr. Martens in Leipzig. (Foto: Dr. Martens)
Store von Dr. Martens in Leipzig. (Foto: Dr. Martens)

Dr. Martens hat einen weiteren Monolabel-Store eröffnet. Standort ist die Grimmaischen Straße im Zentrum von Leipzig.

Sachsen bekommt seinen ersten Dr. Martens Store. Bundesweit ist es bereits das zehnte Geschäft der Marke aus Großbritannien. Die Ladenfläche misst knapp 50 qm. Sein Gespür für progressives Design beweise Dr. Martens nicht nur mit seinen Schuh-Silhouetten, sondern auch mit einer stilvollen Raumgestaltung, teilt das Unternehmen mit. Ziegel- und Beton an den Wänden sowie stählernes Interieur sollen Bezug auf die industriellen Wurzeln des einstigen Arbeiterschuhs nehmen. Gerahmte Fotoprints und prägnante Videosequenzen, die über die Screen-Panels ausgestrahlt werden, verweisen auf einen weiteren elementaren Bestandteil der Docs DNA: die enge Verflechtung mit den Subkulturen der letzten sechs  Jahrzehnte bis ins Hier und Jetzt.

Sachsen bekommt seinen ersten Dr. Martens Store. Bundesweit ist es bereits das zehnte Geschäft der Marke aus Großbritannien. Die Ladenfläche misst knapp 50 qm. Sein Gespür für progressives Design beweise Dr. Martens nicht nur mit seinen Schuh-Silhouetten, sondern auch mit einer stilvollen Raumgestaltung, teilt das Unternehmen mit. Ziegel- und Beton an den Wänden sowie stählernes Interieur sollen Bezug auf die industriellen Wurzeln des einstigen Arbeiterschuhs nehmen. Gerahmte Fotoprints und prägnante Videosequenzen, die über die Screen-Panels ausgestrahlt werden, verweisen auf einen weiteren elementaren Bestandteil der Docs DNA: die enge Verflechtung mit den Subkulturen der letzten sechs  Jahrzehnte bis ins Hier und Jetzt.

Helge Neumann / 14.12.2020 - 09:19 Uhr

Weitere Nachrichten