Schuhhandel

Ecco eröffnet neues Outlet

Ecco hat ein weiteres Outlet in Deutschland eröffnet. Standort sind die The Style Outlets bei Halle/Leipzig.

Am 29. August hat die Schuhmarke Ecco einen Store in Halle Leipzig The Outlets eröffnet. Auf einer Ladenfläche von 197 qm erweitert der dänische Hersteller von Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie von Lederaccessoires die Angebotspalette des Outlet-Centers.

„Unsere Besucher haben nach dem Lockdown das große Bedürfnis die eigenen vier Wände zu verlassen und einen entspannten Shoppingtag bei uns zu verbringen. Mit unserem eng mit den zuständigen Behörden abgestimmten Hygienekonzept haben wir die Voraussetzungen für ein sicheres Shoppingerlebnis geschaffen. Dass dies honoriert und angenommen wird, sehen wir an steigenden Besucherzahlen und sehr guten Umsätzen in den Sommermonaten“, so Jens Kahlow, Center Manager von Halle Leipzig The Style Outlets, über den Einzug der neuen Mieter.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 31.08.2020 - 15:20 Uhr

Weitere Nachrichten

Quartershoetime & Bags Orderdays im MMC Leipzig in Schkeuditz (Foto: Volkmar Heinz)

Quartershoetime verlegt Messetermine

MMC Leipzig

Das MMC Leipzig passt die Ordertage im September an, um Überschneidungen zu vermeiden. Zudem erhoffen die Veranstalter sich einen positiven Effekt auf die Order, die durch die aktuelle Lage unter Druck steht.

Quartershoetime & Bags Orderdays im MMC Leipzig in Schkeuditz (Foto: Volkmar Heinz)

Boots standen in Schkeuditz im Fokus

Quartershoetime & bags Orderdays

Wenn Schuhgeschäft, Supermarkt und Tanksäule ums Geld der Verbraucher konkurrieren, gewinnt selten das Schuhgeschäft. Die Händler, die vom 25. bis 27. März 2022 die Quartershoetime & bags Orderdays im MMC Leipzig besuchten, waren sich dessen bewusst und arbeiteten dennoch intensiv und mutig an ihrem Sortiment.