Leserbrief

Eine Händlerin sagt „Danke“

Fanni Albert-Wöhrle und Ehemann Falk Wöhrle vom Schuhhaus Wöhrle und Franco Bonoldi. (Foto: Albert-Wöhrle)
Fanni Albert-Wöhrle und Ehemann Falk Wöhrle vom Schuhhaus Wöhrle und Franco Bonoldi. (Foto: Albert-Wöhrle)

Fanni Albert-Wöhrle führt gemeinsam mit ihrem Ehemann die Geschäfte Schuhhaus Wöhrle und Franco Bonoldi in Singen. Sie hat ihre Erlebnisse nach dem Shutdown in einer kleinen Geschichte aufgeschrieben. Und umschreibt Erfahrungen, die viele Händler teilen. Ein Gastbeitrag mit „Dankeschön“.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Petra Steinke / 13.05.2020 - 08:41 Uhr

Weitere Nachrichten