Taschen

Fritzi aus Preußen stellt neuen Liefer- und Orderplan vor

Fritzi Line (Foto: Fritzi aus Preußen)
Fritzi Line (Foto: Fritzi aus Preußen)

Die Taschen- und Accessoires-Marke Fritzi aus Preußen verschiebt ihre Ordertermine auf einen späteren Zeitpunkt. Außerdem will sie mehr Flexibilität und Planungssicherheit bieten.

Björn Nadler, Head of Sales von Fritzi aus Preußen, erläutert den neuen Order- und Lieferplan der Marke sowie die Maßnahmen, mit denen Partner entlastet werden sollen. Ein wichtiger Aspekt sei die Verschiebung der Ordertermine nach hinten. Am grundlegenden Verhältnis der Termine werde aber festgehalten.

Die Order für die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2021 startet nun in der KW 32. Auf Wunsch könne die Ware später als bisher ausgeliefert werden. Der erste Liefertermin für die Herbst/Winter-Kollektion 2020/21 liegt in der KW 29, der zweite Liefertermin in der KW 33.

Da sich Handel und Lieferanten erst wieder aufeinander einstellen müssten, wolle sich Fritzi aus Preußen flexibel zeigen. Kunden könnten die Ware auf Wunsch früher abrufen. Generell strebe man aber wieder mehr Planungssicherheit an. Auch sei der Ansatz richtig, den Lieferrhythmus dem wirklichen Bedarf anzupassen. Zusätzlich wurde die Vororder für die Cruise Collection mit Liefertermin Oktober/ November 2020 gecancelt, um zu vollen Lägern entgegenzuwirken. Ab der KW 29 bietet Fritzi aus Preußen zudem ein erweitertes NOS-Lager der „Fritzi Line“ Vintage-Kollektion an.

Zudem will Björn Nadler die Rentabilität des Handels erhöhen: „Wir orientieren uns momentan am Handel, und unser erstes Bestreben ist es, den Kunden aktuell Ware zu verbesserten Konditionen anbieten zu können, um mit erhöhter Margin vergangene Verluste teils auffangen zu können.“

Die neuen Termine für die Frühjahr/Sommer-Kollektion lauten:

Order vom 27.07.20 bis 05.10.20 (kann bei Bedarf verlängert werden)
Liefertermin für die erste Auslieferung: 25.01.21 - 15.02.21 (kann individuell für den Kunden angepasst werden)
Liefertermin für die zweite Auslieferung: 01.03.21 - 29.03.21 (kann individuell für den Kunden angepasst werden)

Die alten Termine lagen zwischen zwei und vier Wochen früher. Zum Vergleich:
Alte Order vom 29.06.20 bis 07.09.20
Alter Liefertermin für die erste Auslieferung: 04.01.21 bis 25.01.21
Alter Liefertermin für die zweite Auslieferung: 15.02.21 bis 28.02.21

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 23.06.2020 - 15:26 Uhr

Weitere Nachrichten

Die Taschenmarke Fritzi startet mit Neuerungen in die F/S-Saison. (Foto: Fritzi)

Fritzi: (Fast) alles neu

Fritzi aus Preußen wird zu Fritzi

Aus der Taschenmarke Fritzi aus Preußen wird zur neuen F/S-Saison Fritzi. Das Unternehmen plant Neuerungen bei den Modellen, im Vertrieb und bei den Materialien. An einigen bewährten Elementen wolle man aber auch festhalten, erklärt Geschäftsleiter Roman Kraus.