Personalie

Galeria Karstadt Kaufhof: Christoph Keese wird Aufsichtsrat

Christoph Keese (Foto: Redaktion)
Christoph Keese (Foto: Redaktion)

Neues Mitglied im Aufsichtsrat von Galeria Karstadt Kaufhof: Der Axel Springer-Manager Christoph Keese rückt in das Gremium auf.

Christoph Keese ist neues Mitglied im Aufsichtsrat des Warenhauskonzerns Galeria Karstadt Kaufhof. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf eine interne Mitteilung. Keese folgt auf den FDP-Politiker Harald Christ. Christoph Keese ist CEO der Digitalberatung Axel Springer Hy und war früher u.a. Chefredakteur der „Financial Times Deutschland“ und der „Welt am Sonntag“. Axel Springer Hy berät Unternehmen bei der digitalen Transformation. Größere Bekanntheit erlangte Keese als Autor mehrerer Bücher über die Digitalisierung, darunter „Silicon Valley“ und „Silicon Germany“.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 22.09.2020 - 09:30 Uhr

Weitere Nachrichten

Chiara Ferragni (Foto: Amazon)

Tod’s holt Chiara Ferragni

Personalie

Neuzugang im Aufsichtsrat der Tod’s Gruppe: Influencerin Chiara Ferragni ist künftig Mitglied des Gremiums, um die Verjüngung der Konzernmarken voranzutreiben.