„Signor Brunella“

Giorgio Baldan ist verstorben

Giorgio Baldan (Foto: privat)
Giorgio Baldan (Foto: privat)

Nach kurzer, schwerer Krankheit ist Giorgio Baldan am 20. Dezember im Alter von 80 Jahren verstorben. Er war in der Schuhbranche bestens bekannt. 

In Deutschland, Österreich und der Schweiz war der aus dem Veneto stammende Schuhfachmann vor allem durch seine über 50-jährige Tätigkeit als Handelsvertreter für die hochwertige Damenschuhmarke Brunella bekannt und beliebt. In den 1970er Jahren hatte Giorgio Baldan außerdem die Marke Everybody ins Leben gerufen.

Auch nach seiner Pensionierung im Jahr 2004 war „Signor Brunella“ bis zuletzt auf Messen und Veranstaltungen unterwegs. Als Berater und ausgezeichneter Kenner der Branche war seine Expertise stets gefragt.
Sein Erbe wird von seinem Sohn, Mark Baldan, weitergeführt.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 29.12.2020 - 12:36 Uhr

Weitere Nachrichten