Handelsverband Deutschland

HDE fordert dauerhafte Senkung der Mehrwertsteuer

Stefan Genth
Stefan Genth

Der Hauptgeschäftsführer des Handelsverband Deutschland forderte in der Tageszeitung „Welt“ größere Unterstützung für den Handel.

Im Gespräch mit der Zeitung „Welt“ forderte Genth, die Unterstützung des Handels nicht mit dem Jahreswechsel zu beenden. „Die Rückkehr zu den alten Sätzen zum Jahreswechsel ist aus unserer Sicht nicht sinnvoll“, so Genth. Man müsse für Kunden, die aufgrund der verschärften Corona-Lage die Innenstädte meiden, dauerhafte Anreize schaffen, beispielsweise durch eine dauerhafte Senkung der Mehrwertsteuer. „Die gesenkten Sätze sollten so lange beibehalten werden, bis die Pandemie zuverlässig überwunden ist“, forderte Genth.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 26.10.2020 - 09:55 Uhr

Weitere Nachrichten