Nach der ILM-Absage

HDS/L veröffentlicht offenen Brief

Nach der ILM-Absage fordert der HDS/L von der Politik eine finanzielle Entschädugung der Industrie. (Foto: Messe Offenbach)
Nach der ILM-Absage fordert der HDS/L von der Politik eine finanzielle Entschädugung der Industrie. (Foto: Messe Offenbach)

Der HDS/L hat sich mit einem offenen Brief an politische Vertreter gewandt. Darin weist er auf die Schäden der ILM-Absage für alle Beteiligten hin und fordert eine Entschädigung.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Tobias Kurtz / 07.09.2020 - 09:36 Uhr

Weitere Nachrichten