Shoppen auf der Couch

HSE24 feiert Jubiläum

Studio des Omnichannel-Unternehmens HSE24 (Foto: Koy + Winkel/HSE24)
Studio des Omnichannel-Unternehmens HSE24 (Foto: Koy + Winkel/HSE24)

Seit 25 Jahren können Verbraucher beim Fernsehen shoppen: Der Homeshopping-Kanal HSE24 feiert noch bis zum 18. Oktober Jubiläum.

Mit dem Sendestart im Oktober 1995 hat HSE24 nach eigenen Angaben die Ära des Teleshoppings in Deutschland begründet. Seither hat sich das Unternehmen mit Sitz in Ismaning zum Omnichannel-Retailer weiterentwickelt. Zum Jubiläum feiert HSE24 bereits seit dem 3. Oktober 2020 unter dem Motto „Unglaublich, aber wahr – HSE24 wird 25!“ mit zahlreichen Angeboten, Aktionen und Live-TV-Highlights. Das Grande Finale der Jubiläumsfeiern soll am am 18. Oktober folgen. 

„25 Jahre HSE24, das sind 25 Jahre Leidenschaft für Shopping und Entertainment. Jeden Tag aufs Neue bieten wir die unterhaltsamste Form des Shoppings und begeistern damit Millionen. Diese außergewöhnliche Erfolgsgeschichte verdanken wir der Treue unserer Kundinnen und Kunden sowie dem Enthusiasmus und der Leidenschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Sandra Rehm, Vorsitzende der Geschäftsführung von HSE24. „Auch in Zukunft werden wir unsere Position als führender Omnichannel-Retailer in Europa im Bereich TV-Commerce, E-Commerce und Social Commerce weiter ausbauen und unsere Vertriebskanäle noch enger verzahnen.“

Am 16. Oktober 1995 ging HSE24 – damals unter dem Namen H.O.T. Home Order Television – erstmals auf Sendung. Ein Jahr nach der Gründung startete H.O.T. in Österreich, im Jahr darauf folgte die Schweiz. Jeden Tag werden nach Unternehmensangaben. 16 Stunden Live-Programm gesendet. 1998 startete HSE24 einen Webshop und verknüpfte damit TV- mit E-Commerce. Im Mai 2001 wurde aus H.O.T. zunächst Home Shopping Europe, drei Jahre später änderte der Sender seinen Namen dann in HSE24. 

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 14.10.2020 - 17:22 Uhr

Weitere Nachrichten

Sioux-CEO Lewin Berner (Foto: Sioux/Moritz Küstner)

Das sagt Sioux zur Ukraine-Krise

Krieg in der Ukraine

Seit zwei Wochen herrscht Krieg in der Ukraine. Wie sich das auf das Geschäft auswirkt und ob die Konsumenten sich davon beeinflussen lassen, hat schuhkurier Lewin Berner, Geschäftsführer bei Sioux, gefragt.

Welche Vorlieben haben Deutsche beim Onlineshoppen? Diese und weitere Fragen klärte die Studie "E-Commerce Lieferkompass“ von Sendcloud. (Foto: Unsplash/Rubixen)

Wie die Europäer online shoppen

Länderübergreifende Studie

Konsumenten aus Deutschland investieren im europäischen Vergleich beim Online-Shopping durchschnittlich am meisten. Sie sind aber auch misstrauischer als ihre europäischen Nachbarn. Dies kam in einer aktuellen Studie von Sendcloud zutage.

HSE24 launcht Live-Stream-Shopping-App (Foto: HSE24)

HSE24 macht Live-Stream-Shopping möglich

Shopping-App

Shopping direkt aus dem Video-Stream heraus. Kunden des Teleshopping-Senders HSE24 können mit der neuen HSE24-Shopping-App ihre Wunschprodukte direkt im Live-Stream einkaufen, ohne dabei die laufende Sendung verlassen zu müssen.