Lederwaren

ILM Offenbach soll planmäßig stattfinden

Zur 152. ILM in Offenbach kamen deutlich weniger Besucher. (Foto: ILM)
Zur 152. ILM in Offenbach kamen deutlich weniger Besucher. (Foto: ILM)

Die Internationale Lederwaren Messe ILM soll planmäßig vom 5. bis 7. September 2020 stattfinden. Allerdings gab die Messe Offenbach einen möglichen Ersatztermin bekannt.

In einem Schreiben an die Aussteller teilt die Messe Offenbach als Veranstalter mit, dass die ILM planmäßig vom 5. bis 7. September 2020 stattfindet. Falls allerdings eine Verschiebung notwendig sein sollte, soll die Messe drei Wochen später vom 26. bis 28. September laufen. 

Die ILM hatte bereits Anfang April ein Maßnahmen-Paket für die kommende Veranstaltung bekannt gegeben. Demnach erhält u.a. jeder Aussteller, der zur ILM-Ausgabe im März 2020 einen Stand betrieben hat, zur ILM im September 2020 einmalig 50% Nachlass auf die Grundmiete seiner bestehenden Fläche. Bereits damals wies die Messe Offenbach auch auf eine mögliche Verschiebung hin.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 15.05.2020 - 12:10 Uhr

Weitere Nachrichten