Corona-Pandemie

Insolvenzantragspflicht: Pläne des Justizministeriums in der Kritik

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (Foto: BMJV/Thomas Koehler/Photothek)
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (Foto: BMJV/Thomas Koehler/Photothek)

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) will die Insolvenzantragspflicht für überschuldete Unternehmen bis März 2021 aussetzen. Das Vorhaben stößt auf Kritik.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 11.08.2020 - 08:48 Uhr

Weitere Nachrichten