Verbundgruppe aus Heilbronn

Intersport: Veränderung im Vorstand

Intersport-Vorstand Mathias Boenke (Foto: Intersport)
Intersport-Vorstand Mathias Boenke (Foto: Intersport)

Das Führungsgremium der Heilbronner Verbundgruppe schrumpft auf aktuell drei Mitglieder. Mathias Boenke scheidet im kommenden Jahr aus. 

Nach fast acht Jahren bei der Intersport wird Mathias Boenke seinen 2021 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Zunächst als Geschäftsführer von Intersport Austria, dann seit 2018 als Mitglied des Vorstands der Intersport Deutschland, war Boenke verantwortlich für die Märkte Deutschland, Österreich, Tschechien, Slowakei und Ungarn. Er wirkte darüber hinaus bei der Entwicklung von „Best in Sports“ mit.
Das Konzept, das schon vor Corona ins Leben gerufen wurde, soll weiter forciert werden. Bereits in den letzten Monaten habe die begonnene Umsetzung von „Best in Sports“ deutlich Wirkung gezeigt. Das gesamte Intersport-Team sei gut vorbereitet für die weiteren Aufgaben der Strategieumsetzung gemeinsam mit den Händlern.

Während der Generalversammlung der Intersport am 10. März in Heilbronn war das Konzept von den Mitgliedern mit großer Mehrheit befürwortet worden. Es beinhaltet eine Ausrichtung auf attaktiven stationären Handel, der eng mit E-Commerce verknüpft ist und bei dem die Zentrale in Heilbronn noch stärker Dienstleister für die Händler sein will.

 

Über die Intersport

Seit 2013 bilden die deutsche und österreichische Intersport gemeinsam mit den Märkten in Ungarn, Tschechien und der Slowakei ein Team: den Fünf-Länder-Verbund mit mehr als 1.800 Geschäften und insgesamt 3,63 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2019. Innerhalb dieser Gruppe vertritt die Intersport Deutschland den größten Markt. Zuletzt haben die über 900 deutschen Intersport-Händler 2019 für 2,94 Mrd. Euro Sportartikel umgesetzt. Gegründet worden ist die Intersport als mittelständische Verbundgruppe 1956 von 15 Sporthändlern in Heilbronn.

 
Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 19.09.2020 - 15:07 Uhr

Weitere Nachrichten