Micam

Italien: Schuhexporte nach Deutschland sinken deutlich

Siro Badon, Vorsitzender von Assocalzaturifici (Foto: Micam)
Siro Badon, Vorsitzender von Assocalzaturifici (Foto: Micam)

Zum Auftakt der Micam in Mailand zog der Verband der italienischen Schuhindustrie (Assocalzaturifici) eine Bilanz für das Jahr 2019. Demnach gingen die Exporte nach Deutschland zurück.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 17.02.2020 - 10:10 Uhr

Weitere Nachrichten

IGI&CO F/S 2021

IGI&CO: My style

Anzeige

IGI&CO kombiniert höchste Ansprüche an Komfort mit technischen Features und italienischem Design. Resultat sind extrem leichte und bequeme Schuhe für jeden Tag.