Zahlen des Verbands der Schuhhersteller

Italienische Schuhindustrie blickt auf Katastrophenjahr zurück

Siro Badon, Vorsitzender von Assocalzaturifici (Foto: Micam)
Siro Badon, Vorsitzender von Assocalzaturifici (Foto: Micam)

In den ersten neun Monaten des Jahres 2020 sank die Schuhproduktion in Italien um 29,4%; der Umsatz ging um 33,1% zurück. Zwar war die Entwicklung im dritten Quartal etwas weniger ungünstig, sie blieb aber „alles andere als positiv“.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 30.12.2020 - 13:46 Uhr

Weitere Nachrichten

Impressionen von der 88. Ausgabe der Micam in Mailand. (Foto: Micam)

Micam bestätigt September-Termin

Messe in Mailand

Vom 20. bis zum 23. September soll die internationale Schuhmesse Micam in Mailand stattfinden. Der Termin wurde jetzt bestätigt. Dies sei, so die Veranstalter, „eine großartige Gelegenheit für den Neustart“.