Übernahme in den USA

JD Sports kauft Schuhhändler

Filiale von JD Sports (Foto: JD Sports)
Filiale von JD Sports (Foto: JD Sports)

Der britische Sneaker-Händler JD Sports hat in den USA einen Schuhhändler mit rund 170 Geschäften übernommen.

Neuer Eigentümer für Shoe Palace: JD Sports übernimmt 100% der Anteile an der Shoe Palace Corporation. Der Kaufpreis liegt bei 325 Mio. Dollar. Das Unternehmen mit Sitz im kalifornischen San Jose wurde 1993 von der Familie Mersho gegründet und betreibt aktuell 167 Stores, darunter mehr als die Hälfte im Bundesstaat Kalifornien. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte Shoe Palace Erlöse in Höhe von 435 Mio. Dollar. Der Gewinn vor Steuern lag bei 52 Mio. Dollar.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 15.12.2020 - 11:31 Uhr

Weitere Nachrichten