Schuhindustrie

Kambodscha verliert zollfreien Zugang zum EU-Markt

Kambodscha hat den zollfreien Zugang zum EU-Markt aufgrund von Menschenrechtsverletzungen verloren. Seit dem 12. August unterliegt der Export von Schuhen und Bekleidung wieder den Zöllen der Europäischen Union. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 17.08.2020 - 09:11 Uhr

Weitere Nachrichten