Limited Edition

Kangaroos präsentiert Modell „Polar Bear“

Kangaroos Modell „Polar Bear“ (Foto: Kangaroos)
Kangaroos Modell „Polar Bear“ (Foto: Kangaroos)

Den durch den Klimawandel besonders bedrohten Eisbären möchte der Pirmasenser Schuhanbieter Kangaroos mit einer Limited Edition zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Das Modell „Polar Bear“ wird Mitte Mai gelauncht und ist in exklusiven Sneaker-Stores erhältlich. Allerdings nur in begrenzter Zahl. 

Der Eisbär, eines der größten Landraubtiere unseres Planten, zählt zu den gefährdetsten Tierarten weltweit. Das von Kangaroos handgefertigte Made in Germany Modell *Polar Bear* soll helfen, die Tiere ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken.
In freier Wildbahn erstrahlt das Fell des Tieres durch die Reflexion des Eises in Weiß. Um einen der tatsächlichen Fellfarbe des Jägers entsprechende und realistische Farbgebung auf dem Sneaker abzubilden, wurde auf Beige/White gesetzt.

Das Upper des in der Hummel-eigenen Fabrik in Münchweiler gefertigten Modells besteht aus Kalbvelour, das Lining aus einer Kombination von Mesh und Schweinsleder. Die Insole hat laut Hersteller antibakterielle und atmungsaktive Eigenschaften, zudem sei sie in der Lage, Feuchtigkeit aufzunehmen und auch wieder abzugeben. 

Das auf 274 Paar limitierte Modell wird am 16. Mai in den Markt gebracht - allerdinngs nur über wenige Stores wie 43einhalb, Afew, Asphaltgold, Footshop und Suppa.

 
Petra Steinke / 12.05.2020 - 13:43 Uhr

Weitere Nachrichten