Personalien

Kering beruft neue Aufsichtsratsmitglieder

Jean Liu, Tidjane Thiam und Emma Watson (Foto: Kering)
Jean Liu, Tidjane Thiam und Emma Watson (Foto: Kering)

Das Luxus-Unternehmen Kering hat drei neue Aufsichtsratsmitglieder berufen. Unter anderem sitzt nun ein Filmstar im Gremium des Konzerns.

Drei neue Mitglieder hat der Aufsichtsrat des französischen Konzerns in seine Mitte berufen. Neben der sozial engagierten Emma Watson sitzen ab sofort die chinesische Unternehmerin Jean Liu und der Bankmanager Tidjane Thiam im Gremium. Emma Watson wurde zudem zur Chair of the Sustainability Committee of the Board of Directors und Tidjane Thiam zum Chair of the Audit Committee berufen.

Emma Watson erlangte durch ihre Filmrolle in Harry Potter internationale Berühmtheit, später engagierte sie sich unter anderem bei der UN für Frauenrechte. Zudem unterstützt sie seit Jahren die Nachhaltigkeitsbewegung der Fashion-Industrie. 

Tidjane Thiam war bis Februar 2020 für die Credit Suisse Group tätig. Danach wurde er von der Afrikanischen Union zum Corona-Beauftragten benannt. Jean Liu ist Präsidentin bei Didi Chuxing, einer E-Commerce-Plattform. Zudem engagiert sie sich für die Förderung von Frauen in der Wirtschaft.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 17.06.2020 - 13:38 Uhr

Weitere Nachrichten