GFK-Studie

Konsumlaune steigt überraschend an

Die Kauflaune der Deutschen ist intakt. (Foto: Vögele)
Die Kauflaune der Deutschen ist intakt. (Foto: Vögele)

Die Kauflaune der Deutschen ist im Januar auf ein 12-Monats-Hoch gestiegen. Die Verbraucherstimmung ist damit positiv in das neue Jahr 2020 gestartet.

Premium-Inhalte sind nur für Abonnenten zugänglich

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen melden Sie sich bitte mit Ihrem Login an!

Einloggen

Sie haben noch kein Abonnement? Holen Sie sich unser Digital Abo, um den ausgewählten Inhalt lesen zu können!

  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
  • 4 Wochen kostenlos kennenlernen
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • Zugang zum ePaper
  • täglicher Branchen-Newsletter (Mo-Fr)
Helge Neumann / 29.01.2020 - 09:20 Uhr

Weitere Nachrichten

Fußgänger in Innenstadt (Foto: Fotolia)

Konsumklima stagniert

GFK-Studie

Die Kauflaune in Deutschland tritt auf der Stelle. Das Konsumklima konnte im Februar den positiven Trend nicht fortsetzen.

Das Konsumklima bleibt stabil. (Foto: Christian Wyrwa /Hannover Marketing)

Konsumlaune bleibt stabil

Einzelhandel

Die deutschen Verbraucher bleiben in Kauflaune. Auch schwächere Konjunkturaussichten können die Konsumstimmung nicht trüben. Das geht einer aktuellen Studie der GFK hervor.