Nachhaltigkeit

Label to watch: N'go

N'go ist eine junge Schuhmarke aus Frankreich. (Foto: N'go)
N'go ist eine junge Schuhmarke aus Frankreich. (Foto: N'go)

N’go ist eine französische Marke, die sich als „Social Brand“ versteht. Gegründet wurde sie im Jahr 2016 von zwei Weltenbummlern, die etwas Neues wagen wollten.

Ronan und Kévin wollten es anders machen als andere Jung-Unternehmer. Nicht allein der Profit sollte bei ihren Bemühungen im Mittelpunkt stehen – sondern die soziale Veranwortung. Ende April 2017 starteten die beiden – Ronan war gerade aus Vietnam zurück, Kévin aus Mexiko – eine Crowdfunding Kampagne, die aus dem Stand einen überwältigenden Erfolg brachte. Ihre Idee: Sneaker, mit denen auch soziales Engagement verbunden ist. Nach zehn Tagen Laufzeit war das Ziel einer Vorordermenge von 200 Paar erreicht. Nach 40 Tagen wurden mehr als 300 Paar N’go-Schuhe weltweit verschifft. 

N’go, das sind Sneaker mit besonderem handwerklichen Detail: Die sehr schlicht und zurückhaltend gestalteten Unisex-Modelle sind mit farbenfrohen, gemusterten Webbändern versehen, welche von Kunsthandwerkerinnen in Vietnam hergestellt werden. Eine ethnische Minderheit im Norden des Landes stellt diese Webbänder in verschiedenen Ausführungen her. N’go arbeitet mit drei Kooperativen von Kunsthandwerkerinnen zusammen, die auf die typisch vietnamesischen Webbänder spezialisiert werden. Im Gegenzug organisiert N’go gemeinsam mit der vietnamesischen Non-Profit-Organisation Sao Bien den Bau von Schulen in Nordvietnam. Von jedem verkauften Paar N’go-Schuhen wird ein Teil des Erlöses an Sao Bien weitergegeben. Seit 2017 wurden bereits drei Schulen gebaut, in denen jeweils 60 Schülerinnen und Schüler lernen können.

Zum Angebot von N’go gehören Sneaker in Größe 36 bis 46. Erhältlich sind die Schuhe zum VK-Preis von 95 Euro. Verschiedene Materialien (Leder, Suede, Canvas) sind erhältlich sowie Webmuster in verschiedenen Farben.

www.ngo-shoes.com

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 13.02.2020 - 08:38 Uhr

Weitere Nachrichten