Chemie

Lanxess veranstaltet Leder-Seminar

Lanxess führt 2020 zum fünften Mal ein Leder-Seminar durch. Foto: Lanxess)
Lanxess führt 2020 zum fünften Mal ein Leder-Seminar durch. Foto: Lanxess)

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess richtet für die Leder- und Bekleidungsindustrie ein Symposium aus. Bei der Veranstaltung am 20. und 21. Januar in der Kölner Konzernzentrale werden die vielschichtigen Aspekte des Werkstoffs Leder vorgestellt.

Mit dieser Informationsveranstaltung möchte das Unternehmen ein tieferes Verständnis für die Entstehung dieses wertigen Materials vermitteln – insbesondere im Hinblick auf den Chemikalieneinsatz.

Das Symposium richtet sich an Markenhersteller sowie Vertreter aus der Bekleidungsindustrie und weiteren Industriebereichen. Auf der Agenda stehen unter anderem Vorträge über die neuesten gesetzlichen Bestimmungen und Nachhaltigkeit in der Lederherstellung.

 
Mara Mechmann / 13.01.2020 - 14:46 Uhr

Weitere Nachrichten