Schuhindustrie

Legero United launcht zentrales B2B-Serviceportal

Legero United bietet ein neues B2B-Serviceportal. (Foto: Legero United)
Legero United bietet ein neues B2B-Serviceportal. (Foto: Legero United)

Legero United startet eine zentrale Plattform für seine Schuhmarken Superfit, Legero und +Vios. Das Portal soll Händlern neben einem B2B-Onlineshop eine Vielzahl an Services bieten.

Unter portal.legero-united.com bietet Legero United abrufbare Marketing- Materialien, die Kollektionsübersicht inklusive Bildern zum Download sowie Online-Schulungsangebote. Im B2B-Onlineshop befinden sich nach Anhaben des Unternehmens aus Graz über 500 Produkte. Mit idealer Übersichtsstruktur und einfacher Usability könnten Händler ihre Wunschartikel selektieren, teilt Legero United mit. Die Lieferzeit betrage nur wenige Werktage. Zugriff erhalten Händler über eine Anmeldung.

Mit der zentralen Plattform verfolgt Legero United nach eigenen Angaben das Ziel, sämtliche Informationen, Download-Materialien sowie Produktbestände für Händler oder Partner kompakt und übersichtlich zu bündeln. In dem integrierten benutzerfreundlichen B2B-Onlineshop sollen Händler durch Favoritenlisten und eine optimierte Orderverfolgung wiederkehrende Bestellungen jetzt noch schneller durchführen können. Die Anzeige von Echtzeitbeständen ermögliche zudem eine gezielte Nachbestückung.

Zu den Highlights gehört laut dem Schuhhersteller außerdem der neu gestaltete Marketingbereich. Dieser biete ab Frühjahr/Sommer 2020 sämtliche Materialien der Marken Superfit, Legero und +Vios zum Download. Bildmaterialien wie Logos und Kampagnenbilder, Anzeigenvorlagen, Produktinformationen oder Videos sollen sowohl in höchster Qualität abgerufen wie auch direkt verwendet werden können.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 18.02.2020 - 16:25 Uhr

Weitere Nachrichten