Personalie

Lloyd ernennt neue Retail-Leitung

Dirk Bülling (Foto: Lloyd)
Dirk Bülling (Foto: Lloyd)

Dirk Bülling ist neuer Head of Retail bei Lloyd. Er kommt von Marc Cain zu dem Schuhhersteller.  

„Wir freuen uns, Dirk Bülling für uns gewonnen zu haben. Mit ihm werden wir an den von Lloyd forcierten Expansionsplänen arbeiten“, erklärt Andreas Schaller, Sprecher der Geschäftsführung bei Lloyd. „Gerade in den kommenden Jahren ist es extrem wichtig, die Verkaufsflächen perfekt auszugestalten, um die zurückgehende Frequenz bestmöglich zu nutzen und nicht zuletzt die Marke im Sinne aller Marktteilnehmer optimal zu präsentieren. Mit unserem in diesem Jahr vorgestellten neuen Ladenbaukonzept haben wir bereits den ersten großen Meilenstein gesetzt. Nun heißt es, bestehende Flächen in diesem Glanz erstrahlen zu lassen, weitere, noch nicht besetzte Flächen für uns zu gewinnen und unser eigenes Retail- Vertriebsnetz auszubauen“, so Schaller weiter.  Mit seinem Fachwissen über die gesamten Retail-Abläufe, seinen Omni-Channel-Kenntnissen und dem guten Gespür für Mode- und POS-Trends bringe Bülling die besten Voraussetzungen mit. Zu seinen vorherigen Stationen gehören die Marc Cain Gmbh, Appelrath Cüpper und Basler Fashion.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Helge Neumann / 03.11.2020 - 13:42 Uhr

Weitere Nachrichten