Anzeige

Lloyd: In die Zukunft

Lloyd F/S 2021
Lloyd F/S 2021

Smart Comfort, True Function, Nachhaltigkeit und Begehrlichkeit – diesen Schlagworten will Lloyd im F/S 2021 Rechnung tragen.

Das Geschäft mit Herrenmode erlebt nach Überzeugung des Sulinger Schuhanbieters einen tiefgreifenden Wandel von formalen Standards zu einer zeitgemäßen Garderobe, die authentische, sportliche und modernistische Elemente zu einer zeitgemäßen Vision von Komfort und Leichtigkeit verschmilzt. Es sei an der Zeit, als Modeunternehmen Antworten auf die neuen Anforderungen zu finden – für eine ausgeglichenere, freudigere und aufregendere Modezukunft. Die Schuhmode von Lloyd will hierfür einen wesentlichen Baustein bilden.

Das sportive Angebot wurde weiter ausgebaut und präsentiert sich laut Lloyd innovativ, trendig und detailverliebt. Runner, Cupsoles, moderne Sohlenkonzepte und elegante Edel-Sneaker aus Leder bilden ein umfangreiches und vielseitiges Modellprogramm. Auch City-Sandalen aus Kalbledern, sommerliche Leinenmodelle und Strandschuhe aus flexiblen Mesh-Materialien gehören zur neuen Lloyd-Kollektion. Im Bereich Modern Business wird dem Trend zum „Casual“-Auftritt ebenfalls entsprochen. Facettenreiche Leder und Oberfläche, Drucke und Prägungen sorgen für Vielfalt. Neue Leistenformen und aufwändig gestaltete Sohlen sollen laut den Kreativen von Lloyd für den „nötigen Kick“ sorgen.

Das klassische Segment von Lloyd wird von puristischen, reduzierten Schnitten dominiert. Diese finden sich auf maskulinen Leistenformen oder auch mediterranen Formen. Durch ein Handfinish erhalten diese Schuhe eine spezielle handwerkliche Note. Das Farbspektrum in der kommenden F/S 2021 Saison reicht von sonnigen Pastellen über warme, erdige Farben bis hin zu exotisch-tropischen Mustern und Colorits. Leicht gedecktes Sommerweiß sowie die Farbwelten des Dschungels werden kombiniert. Auch Blautöne sowie Rot- und Grünvarianten kommen zum Einsatz. 

 

www.lloyd.com

schuhkurier / 19.08.2020 - 08:55 Uhr

Weitere Nachrichten

Mitarbeiter von Amazon in einem Logistikzentrum. (Foto: Amazon)

Amazon terminiert Prime Day

Onlinehandel

Amazon hat den Termin des diesjährigen Prime Day festgelegt. Der Onlinehändler will dabei kleine und mittlere Verkaufspartner durch eine spezielle Aktion unterstützen.