Marketing

Manolo Blahnik wirbt für Birkenstock

Manolo und Kristina Blahnik werben in einer neuen Kampagne für Birkenstock. (Fotos: Birkenstock)
Manolo und Kristina Blahnik werben in einer neuen Kampagne für Birkenstock. (Fotos: Birkenstock)

In der Saison Frühjahr/Sommer 2020 wirbt Birkenstock unter anderem mit Schuhdesigner Manolo Blahnik.

Fotograf Jack Davidson begleitet im Rahmen der Kampagne Träger von Birkenstock-Schuhen. Langjährige Fans der Schuhmarke sollen dabei authentisch mit ihren Lieblingspaaren abgelichtet werden. In der Vergangenheit waren unter anderem bereits der Nobelpreisträger Thomas Sudhof, der Künstler Ryan McGinley und Fashio-Ikone Grace Coddington an dem Projekt teilgenommen.

Für die Frühjahr/Sommer-Saison wird die Reihe nun um ein Familienporträt erweitert, das den Schuhdesigner Manolo Blahnik mit seiner Nichte Kristina Blahnik zeigt, die zudem Geschäftsführerin seiner Marke ist. Die Aufnahme entstand im Store von Manolo Blahnik in der Old Church Street in London. Der Designer trägt darauf ein Paar „Boston“, Kristina Blahnik trägt „Gizeh“.

Die Porträtaufnahme wird laut Birkenstock in den März-Ausgaben namhafter internationaler Magazine und Modezeitschriften erscheinen.

Helge Neumann / 03.02.2020 - 13:39 Uhr

Weitere Nachrichten

Schuhproduktion bei Birkenstock (Foto: Birkenstock)

Birkenstock setzt Produktion aus

Corona-Krise

Ab April lässt Birkenstock zunächst für zwei Monate die Fertigung an seinen deutschen Produktionsstandorten ruhen. Hintergrund sind die Anforderungen an den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter sowie erhebliche Beeinträchtigungen in der Lieferkette.