„Ungeklärte Lage in der Rechtsprechung“

Mietminderung wegen Lockdown – was rät eine Rechtsexpertin?

Sibylle Schumacher, Rechtsanwältin von Pinsent Masons (Foto: Pinsent Masons)
Sibylle Schumacher, Rechtsanwältin von Pinsent Masons (Foto: Pinsent Masons)

Ein Urteil des Landgerichts München I sorgt für Aufsehen. Demnach darf ein Händler die Miete aufgrund der behördlich angeordneten Schließung um bis zu 80% mindern. schuhkurier sprach mit Sibylle Schumacher von Pinsent Masons in München über den Fall.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Petra Steinke / 18.11.2020 - 13:45 Uhr

Weitere Nachrichten