Ecommerce

Mybudapester.com stellt Pläne für das kommende Jahr vor

Mybudapester will expandieren. (Foto: Mybudapester)
Mybudapester will expandieren. (Foto: Mybudapester)

Mybudapester.com blickt überaus zufrieden auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Die Marke konnte ihr Wachstum weiter steigern.

18 Mio. Euro Jahresumsatz, Büroeröffnung und eigener Onlineshop in China sowie der Drop des exklusiven DHL 1 Sneaker in Kooperation mit DHL Express waren laut dem Unternehmen die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Kommendes Jahr plant das Unternehmen eine weitere Umsatzsteigerung von 40 %, den Ausbau der eigenen Präsenz in den USA und im asiatischen Markt sowie weitere limitierte Sneaker-Kollektionen.

Als wichtigster Markt für Luxusmarken, hält mybudapester.com an seinen Plänen fest, sich direkt in China als internationaler Retailer für Luxusmarken zu etablieren. Dieses Jahr sollen weitere 40 neue Geschäfte angeschlossen werden, so das Unternehmen. Die Stammkundschaft von mybudapester.com sind die kaufkräftigen Über-40-Jährigen. Diese sollen mit kleinen Aufmerksamkeiten und Aktionen noch stärker an die Marke und den Onlineshop gebunden werden. Aber der Retailer zielt mit seinen exklusiven Sneaker-Kooperationen auch auf jüngeres Publikum, dass er als Stammkunden an sich binden möchte. 

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 20.02.2020 - 11:10 Uhr

Weitere Nachrichten