Personalie

Neue Einkaufsleitung für Ludwig Beck

Tobias Triebel (Foto: Ludwig Beck)
Tobias Triebel (Foto: Ludwig Beck)

Personalwechsel bei Ludwig Beck: Zum 31. Dezember hat sich Einkaufsleiterin Elke Henschel in den Ruhestand verabschiedet. Ihr Nachfolger kommt aus dem Unternehmen.

Tobias Triebel, der seit Januar 2017 bereits als Bereichsleitung Verkauf für Ludwig Beck tätig ist, hat zum Jahreswechsel zusätzlich die Einkaufsleitung übernommen. „Durch seine leitenden Tätigkeiten bei diversen großen deutschen Einzelhändlern ist Herr Triebel ein ausgesprochener Kenner des Marktes. Unter seiner Leitung hat sich der Bereich Verkauf bei Ludwig Beck sehr positiv entwickelt. Wir sind uns sicher, dass er Ludwig Beck auch in seiner Rolle als Einkaufsleiter weiterhin als ein modernes und zukunfts- weisendes Unternehmen etablieren wird“, so Christian Greiner, Vorstand der Ludwig Beck AG.

Über Ludwig Beck

Ludwig Beck erwirtschaftete in den ersten neun Monaten 2019 mit ca. 500 Mitarbeitern auf insgesamt rund 12.400 qm Fläche und im Onlineshop einen Bruttoumsatz in Höhe von 63,7 Mio. Euro. Das Modehaus liegt im Herzen Münchens, direkt am Marienplatz. Auf sieben Etagen bietet das Unternehmen internationale Mode, Lederwaren und Accessoires, exklusive Kosmetik und mit mehr als 120.000 Titeln Europas größte stationäre Auswahl an Klassik, Jazz, Weltmusik und Hörbüchern an.

Helge Neumann / 07.01.2020 - 13:39 Uhr

Weitere Nachrichten