Ausbildung

Neue Geschäftsführung für LDT Nagold

Rolf Pangels und Bettina Grüninger (Foto: BTE)
Rolf Pangels und Bettina Grüninger (Foto: BTE)

Die Geschäftsführung der LDT Nagold liegt in neuen Händen. Ansprechpartnerin vor Ort ist eine langjährige Dozentin.

Im Zuge der geplanten Kooperation der LDT Nagold mit der Hochschule Reutlingen wurde Anfang Juli die LDT-Geschäftsführung neu aufgestellt. Neuer LDT-Geschäftsführer ist BTE-Hauptgeschäftsführer Rolf Pangels, teilt der Handelsverband mit. Pangels ist auch Geschäftsführer des Alleingesellschafters BTE/BLE Vertriebs- und Verwaltungsgesellschaft mbH mit Sitz in Köln. Ansprechpartner vor Ort und Prokuristin ist Bettina Grüninger, langjährige Dozentin der LDT.

Die Verträge mit den bisherigen Geschäftsführern Rüdiger Jung und Manfred Mroz wurden beendet. Jung war 32 Jahre an der LDT und hat die pädagogische Ausrichtung der Schule maßbeglich bestimmt bzw. gestaltet. Mroz arbeite 19 Jahre für die LDT und zeichnete für den kaufmännischen Bereich verantwortlich. BTE und LDT wünschen den Herren für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Pangels und Grüninger betonen, dass es bei der Umsetzung der Kooperation mit der Hochschule Reutlingen einen fließenden Übergang geben werde, der kein Aussetzen des Lehrbetriebs an der LDT zur Folge habe. Den Studierenden werde eine an den bisherigen Ausbildungs- und Qualitätsmaßstäben der LDT ausgerichtete Ausbildung garantiert. Es würden sich für die Studierenden keine maßgeblichen bzw. relevanten Veränderungen ergeben. Im Gegenteil:  Die Kooperation mit der Hochschule Reutlingen, Fakultät Textil & Design, sollen eine modernere und zeitgemäße Ausbildung ermöglichen.

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Tobias Kurtz / 16.07.2020 - 12:51 Uhr

Weitere Nachrichten