Südkorea

Neuer Store für Freitag

Freitag eröffnet einen neuen Store auf der südkoreanischen Insel Jeju. (Foto: Freitag)
Freitag eröffnet einen neuen Store auf der südkoreanischen Insel Jeju. (Foto: Freitag)

Der Taschenhersteller Freitag hat einen neuen Store auf der südkoreanischen Insel Jeju eröffnet. Das Geschäft befindet sich in einem alten Hafenviertel.
 

Direkt über einem Fahrradladen beheimatet, gehört das neue Geschäft vom Taschenspezialisten Freitag zu einer Reihe von Stores, die in dem alten Hafenviertel Tapdong eröffnet haben. Brands wie Arario Museum, D&Department und MMMG und Co. zählen zu den neuen Nachbarn des schweizer Taschenlabels. 

Der Store befindet sich in einem alten Burgerladen, welcher entkernt und von Schemata Architects und Yigak Constructions als kollaboratives Mehrgeschäftshaus neu gebaut wurde. Auf 120 qm bietet die Brand ihr gesamtes Modellsortiment an. 

www.freitag.ch

Login für Abonnenten
Sie möchten alle Inhalte lesen?
  • Website-Login
  • E-Paper-Zugang
  • Alle Newsletter
Laura Klesper / 27.08.2020 - 11:17 Uhr

Weitere Nachrichten

Schuhhändler Marcus Höhne (Foto: M. Höhne)

Was bewegt Sie, Marcus Höhne?

schuhkurier-Podcast

Die Corona-Krise noch in den Knochen, kam schon die nächste. Die Hamburger Schuhhändlerfamilie Höhne (Schuhhaus Hittcher) bekam hautnah die Auswirkungen mit. Trotzdem zeigt sich Marcus Höhne im Podcast-Gespräch mit schuhkurier zuversichtlich: Es gebe eben doch viele Chancen.